aburteilen

vt
1) выносить приговор (кому-л)
2) осуждать (лжеца и т. п.)

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Смотреть что такое "aburteilen" в других словарях:

  • aburteilen — aburteilen:⇨verurteilen(1) aburteilen→verurteilen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • aburteilen — V. (Aufbaustufe) das Urteil über jmdn. sprechen Synonym: verurteilen Beispiel: Der Angeklagte wurde nach den Bestimmungen des Gesetzes abgeurteilt. Kollokation: ein Verbrechen aburteilen …   Extremes Deutsch

  • aburteilen — ↑ Urteil …   Das Herkunftswörterbuch

  • aburteilen — ạb·ur·tei·len (hat) [Vt] 1 jemanden aburteilen ein (negatives) Urteil über jemanden aussprechen <einen Verbrecher aburteilen> 2 etwas aburteilen etwas sehr negativ beurteilen: die moderne Kunst leichtfertig aburteilen || zu 1… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • aburteilen — verurteilen; bestrafen; mit Strafe belegen; für schuldig erklären; Strafe verhängen; schuldig sprechen; verdonnern (umgangssprachlich) * * * ạb||ur|tei|len 〈V. tr.; hat〉 endgültig verurteilen …   Universal-Lexikon

  • aburteilen — avordeile …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • aburteilen — ạb|ur|tei|len …   Die deutsche Rechtschreibung

  • verknacken — aburteilen, verurteilen; (geh.): mit einer Strafe belegen; (ugs.): verdonnern; (salopp): verknassen, verknasten; (schweiz. Rechtsspr.): verfällen. * * * verknacken:⇨verurteilen(1) verknacken→verurteilen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • verurteilen — 1. aburteilen, das Urteil fällen/sprechen, schuldig sprechen; (ugs.): verdonnern, verknacken; (salopp): verknasten; (schweiz. Rechtsspr.): verfällen. 2. ablehnen, aburteilen, ächten, missbilligen, verdammen; (geh.): den Stab brechen über;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Aburteilung — Urteil; Schuldigsprechung; Richterspruch; Verurteilung; Schuldspruch; Urteilsspruch * * * Ạb|ur|tei|lung 〈f. 20〉 1. das Aburteilen 2. das Abgeurteiltwerden * * * Ạb|ur|tei|lung, die; , en …   Universal-Lexikon

  • verdammen — a) aburteilen, ächten, verurteilen; (geh.): den Stab brechen über, verfemen, verwerfen; (bildungsspr. veraltet): kondemnieren. b) Daumenschrauben anlegen, Druck ausüben, keine andere Wahl lassen, nötigen, pressen, unter Druck setzen, Zwang… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Книги


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.